Mit meinen Blogbeiträgen möchte ich dich einladen, dich noch besser kennen und wertschätzen zu lernen, ganz egal wo du in deinem Leben gerade stehst.

Von der Erfahrung wirklich NEIN sagen zu dürfen und damit willkommen zu sein

Fällt es dir in alltäglichen Situationen leicht dein Nein zu spüren?
Und wenn du es spürst, drückst du es ganz selbstverständlich aus?
Wir Menschen haben einen freien Willen. Wir können JA sagen und NEIN. Doch was, wenn unser Nein in der Vergangenheit oft nicht gehört und übergegangen wurde? Was wenn unser Nein zur Folge hatte, dass wir aus der Gemeinschaft ausgeschlossen wurden? Wie wir eine neue liebevolle Beziehung zu unserem Nein entwickeln, darum geht es hier...

mehr lesen 0 Kommentare

"Der Vogel Aragon" - Hörspiel zum Träumen für Groß und Klein

Hast du Lust es dir mit deinen (inneren) Kindern gemütlich zu machen und einer kleinen, friedlichen Geschichte zu lauschen? Ich hatte viel Freude beim Erzählen und Instrumente aufnehmen. Du bist herzlich eingeladen dich zurück zu lehenen und mit auf die Riese zum Vogel Aragon zu gehen...

mehr lesen 2 Kommentare

Tiefe innere Bedürftigkeit - warum sie in Ordnung und völlig menschlich ist

In der letzten Zeit ist mir nocheinmal neu bewusst geworden, wie viele Menschen einen tiefen inneren Hunger in sich spüren. Es berührt mich zu spüren, dass es mutige Menschen gibt, die sich ihrer inneren Bedürftigkeit behutsam stellen und die nach Wegen Ausschau halten, diese auf liebevolle Weise zu stillen. Bedürftigkeit ist nichts wofür wir uns schämen müssen, sie gehört zu unserer menchlichen Entwicklung dazu und verdient eine liebevolle Antwort...

mehr lesen 0 Kommentare

10 Minuten Pause und Eintauchen in mehr Verbundenheit (mit Audioaufnahme)

Es kann so wertvoll sein, wenn wir uns ein paar Minuten Zeit nehemen, Pause machen aus dem Beschäftigt sein oder Nachdenken... und eintauchen in die Verbindung zu uns selbst und der größeren Liebe, die uns durch das Leben führt. Diese Zeit kann so einen Unterschied in unserem Leben machen. Ich lade dich herzlich ein, es für dich selbst einmal auszuprobieren...

mehr lesen 0 Kommentare

Was trägt und unterstützt dich? - Einladung zu deiner persönlichen Schatzsuche

Warum ist es wichtig unsere Ressourcen zu kennen und sie zu stärken? Ich glaube, wenn wir wissen, wer und was uns gut tut, uns hilft uns getragen und gestärkt zu fühlen, ist das etwas sehr Wertvolles. Starke Ressourcen helfen uns auch innere Heilungsprozesse, herausfordernde Phasen, Gefühle und Empfindungen leichter zu meistern. Sie stärken unsere Mitte und unser Vertrauen. Lass uns also gemeinsam entdecken, was in unserer Schatztruhe bereits da ist, hinzukommen möchte und an Kraft gewinnen will...

mehr lesen 0 Kommentare

Auf neue Weise in Bewegung - im Einklang mit unserem Körper

Leben bedeutet in Bewegung sein. In unserem Körper findet ständig lebendige Bewegung statt, ohne dass wir irgendetwas bewusst dafür tun müssen. Unser Atem fließt, unsere Herz schlägt und so vieles mehr.

 

Bewegung gehört auf natürliche Weise zum Leben dazu. Für viele von uns ist Bewegung jedoch gar nicht so eine leichte Sache, sondern eher mit Anstrengung und vielleicht auch mit Gefühlen von Überforderung verbunden. Ich möchte dich einladen, dass wir behutsam eine ganz neue Art von Bewegung kennenlernen. Bewegung, die heilsam auf uns wirkt, uns nicht überfordert und auf sanfte Weise mehr Lebendigkeit in uns weckt...

mehr lesen 0 Kommentare

Ein Ja zum liebevollen Neuanfang

Kleine und große Neuanfänge sind Teil unseres Lebens. Sie gehören einfach dazu.

Ein neues Jahr, ein neuer Morgen, wir Selbst können uns immer wieder neu entdecken und auch unser Leben bringt manchmal eine Welle von Neubeginn mit. Wenn etwas endet, sich verändert und etwas Neues sich ankündigt, kann das ein sehr sensibler Moment für uns sein. Hier teile ich ein paar Gedanken und Tipps mit dir, wie wir diese Zeit auf liebevolle Weise mitgestalten können...

mehr lesen 0 Kommentare

Von Geduld, Wundern und Einsatzbereitschaft auf meinem Weg

Während der Winter hereinkommt und uns einlädt nach innen zu lauschen, möchte ich gern drei Dinge mit dir teilen, die mich gerade begleiten. Der innere Entwicklungsweg hat seine Höhen und Tiefen, seine freudvollen Lichtmomente und herausfordernden, schwierigen Momente. Ich möchte gern drei Dinge mit euch teilen, die mich gerade auf meinem Weg begleiten und mir wichtig sind. Vielleicht können sie auch dir zur Seite stehen...

mehr lesen 0 Kommentare

"Nimm meine Liebe an" - Wozu wir immer eingeladen sind

 

In den letzten Tagen und Wochen gab es einen Satz, der immer wieder in meinem Inneren aufgetaucht ist. Ob ich gerade am Kochen war, Fahrrad gefahren bin, unter Menschen war oder allein, ob ich mich gerade entspannt gefühlt habe oder es ein herausfordernder Moment war, immer wieder habe ich das Leben zu mir sagen gehört: " Nimm meine Liebe an."  Wenn Liebe etwas ist, wovon es gern mehr in deinem Leben geben darf, dann sind diese Zeilen auch für dich...

mehr lesen 0 Kommentare

Raus aus der Negativspirale

 

Manchmal ist das, was wir gewohnt sind wahrzunehmen vor allem das Negative. Auch wenn soviel Gesundheit in uns ist, starren wir auf das Ungleichgewicht in unserem Körper und ärgern uns darüber. Auch wenn so viel in einer Beziehung weiter reift und sich entwickelt, sehen wir die Bereiche, in denen es noch hakt und klemmt. Es kann ein eingeprägtes Muster sein, dass wie automatisch abläuft und unseren Blick auf das Negative zieht. Und natürlich betrifft das nicht nur den Blick nach außen, sondern auch, wie wir uns selbst wahrnehmen. Doch wir dürfen üben uns behutsam neu auszurichten und unseren Blick heben...

mehr lesen 0 Kommentare

Beziehungen wollen wachsen

 

Jahr für Jahr merke ich, wie sich bestehende Beziehungen weiterentwickeln. Ich finde Beziehungen sind grundlegend dazu gemacht, sich mit der Zeit zu vertiefen. So erlebe ich das zum Beispiel in der Beziehung zu mir selbst, in meiner Beziehung zum Leben und auch zu anderen Menschen. Eine Beziehung, die auch ständig reift, ist meine Beziehung zur Natur. Hier teile ich mit euch, wie ich das gerade erlebe und mitgestalte...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Dein gesundes erwachsenes Selbst stärken (und die Vergangenheit als Vergangenheit erkennen)

Heute möchte ich mit euch gemeinsam unseren Fokus auf unser erwachsenes Selbst lenken. Wenn wir uns mit unserem erwachsenen Selbst verbinden und es wertschätzend wahrnehmen, erfährt es Bestärkung. Wir können die Potentiale wahrnehmen, die noch in ihm schlummern und sie nähren. Nebenbei könnene wir uns von alten Vorstellungen verabschieden und für uns selbst wahrnehmen, was es denn eigentlich wirklich heißt auf gesunde Weise erwachsen zu sein...

mehr lesen 0 Kommentare

Es ist nie zu spät für mehr Geborgenheit und Halt in deinem Leben

Wer wünscht sich nicht mit einem Gefühl von innerer Sicherheit und Geborgenheit durchs Leben zu gehen? Leider ist das für viele Menschen nicht selbstverständlich.

Der Wunsch ist da. Es sind die Qualitäten, die Eltern ihren Kindern mit auf den Weg geben wollen, doch innerlich spüren manche, dass ihnen selbst daran fehlt. Doch Geborgenheit ist etwas, dass in uns angelegt ist und sich nach und nach weiter entwickeln darf - egal wie alt wir sind. Hier gebe ich dir ein paar Inspirationen, wie das aussehen kann...

mehr lesen 0 Kommentare